Ad-Test
Google+


DTM: Augusto Farfus wird 30 Jahre alt

Augusto Farfus wurde 30 Jahre alt. Der Brasilianer, der in der DTM für das BMW Team RBM an den Start geht, erblickte am 3. September 1983 in Curitiba/Brasilien das Licht der Welt. Neben Bruno Spengler ist Augusto Farfus in diesem Jahr der bestplatzierte BMW-Fahrer in der DTM-Fahrerwertung.

   ... mehr


Janis Preiss ist auf dem Surfbrett nach Gottland gestartet

Der Lette Janis Preiss hat vorgenommen auf dem Surfbrett die Ostsee zwischen Lettland und Schweden zum dritten Mal zu überqueren, berichtet Delfi in Lettland. Der mehrmalige Welt- und Europameister im Windsurfen startete am Montag (9.  ... mehr

Der Countdown läuft: Weltklassesegler geben sich in Flensburg ein Stelldichein

Über 800 Seemeilen (etwa 1500 Kilometer) führt die Segelwettfahrt von Glücksburg in der Flensburger Förde nach St. Petersburg in Russland. Veranstalter sind der Norddeutsche Regatta Verein (NRV) und der Saint Petersburg Yacht Club (SPBYC). Gestartet wird am 15. September um 12 Uhr, nach vier bis sechs Segeltagen werden die Yachten in der russischen Newa-Metropole erwartet.  ... mehr

FIFA-Weltpokal 2014: Betrübliches Unentschieden für die Niederlande in Estland

Oranje hat sich auf dem Weg zur Fußball-Weltmeisterschaften (WM) in Brasilien blamiert. Das Team von Louis van Gaal erreichte nach einem spannenden Match in Estland nur ein Unentschieden mit 2:2. Somit hat Holland zum ersten Mal nach 2005 wieder WM-Punkte verloren.  ... mehr

Glock und Scheider mit dem Rad auf dem Nürburgring

Drei Wochen nach dem DTM-Lauf auf dem Nürburgring fahren Timo Glock und Timo Scheider am 7. und 8. September wieder ein Rennen in der Eifel, diesmal aber auf der legendären Nordschleife und mit dem Fahrrad. Zum ersten Mal treten die begeisterten Hobby-Radfahrer zu einem Rennen auf zwei Rädern an.  ... mehr

Ab 13. September Nostalgie und Geschichte auf dem Hockenheimring

Seit ihren bescheidenen Anfängen vor 36 Jahren hat sich die Hockenheim Classics zu einer renommierten und traditionsreichen Oldtimer-Veranstaltung gemausert,  ... mehr

Anschuldigungen gegen Weltmeister Värnik bestätigt

Estlands Speerwerfer Andrus Värnik wird verdächtigt eine 39-Jährige Frau überfallen zu haben. Das Bezirkstaatsanwaltschaft hat jetzt die Vorwürfe gegen den ehemaligen Spitzensportler bestätigt. Nach der Pressesprecherin der Behörde,  ... mehr

Kanter schlug Weltmeister Harting in Zürich

Bei der weltbekanntesten Leichtathletik-Meeting Diamond League ist Gerd Kanter aus Estland zum Sieger gekrönt worden.  ... mehr

Fifa muss Homophobie bestrafen

Der Cheforganisator der Fußball-WM 2018 in Russland, Alexej Sorokin, hat in einem Interview am Dienstag (13.  ... mehr

Sotschi wird zu einer Kontrollzone

Sportstätten, einschließlich der dazugehörenden Infrastruktur wurden von Kreml-Chef zu einer Sperrzone erklärt. Im russischen Amtsblatt „Rossiskaja Gazeta“ (Russische Zeitung) hat Präsident Wladimir Putin per Dekret alle nicht-sportliche Demonstrationen und Kundgebungen in Sotschi während der Olympischen Winterspiele strikt verboten.

  ... mehr

Jacques Rogge kritisiert Äußerungen von Issinbajewa

Der Präsident des Internationalen Olympischen Komitees (IOC), Jacques Rogge, hat Russlands Volksheldin, die Stabhochsprung-Weltmeisterin Jelena Issinbajewa, wegen ihrer Äußerungen zum Thema Homosexualität scharf kritisiert. "Das war enttäuschend",  ... mehr