Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Rallye-EM gastiert weitere drei Jahre in Lettland

Logo der Rallye-EuropameisterschaftLogo der Rallye-EuropameisterschaftDie Rallye-Europameisterschaft machte schon am ersten Februar-Wochenende im diesem Jahr einen Halt im lettischen Liepāja. Jetzt wurde zwischen ERC-Promoter Eurosport-Events und der Rallye Liepāja ein neuer Vertrag unterschrieben, der die Austragung des europäischen Motorsportereignisses für drei weitere Jahre garantiert. Danach findet die Rallye im kommenden Jahr vom 31. Januar bis zum 2. Februar in Liepāja und dem Nachbarort Kuldīga statt. Der FIA-Motorsportweltrat muss allerdings für diese Entscheidung noch grünes Licht geben. Die Absegnung der Pläne gilt als relativ sicher.

Die Rallye-Europameisterschaft (offiziell FIA European Rally Championship, abgekürzt ERC) ist eine Zusammenfassung der Regeln, Richtlinien und Bedingungen, in deren Rahmen die gleichnamige Rallye-Europameisterschaft, eine vom Automobil-Dachverband Fédération Internationale de l’Automobile (FIA) festgelegte Rallyeserie, ausgetragen wird.

Der ab 2013 neue Promoter der Europameisterschaft Eurosport-Events will die Serie zu alter Stärke führen. Der Kalender 2013 umfasste zwölf Rennen. Die Rallye-Weltmeisterschaft wird künftig mit einem globalen Fokus ausgerichtet, während sich die ERC auf Europa konzentriert. Die Kernmärkte sind getrennt. Eurosport-Events hat in den vergangenen Jahren der IRC viel Medienaufmerksamkeit gebracht. Diese bestehenden Strukturen sollen für die ERC adaptiert werden. Zugelassen sind für die Europameisterschaft Rallyefahrzeuge der Super 2000-Klasse und Rallyewagen der Gruppe N. World Rally Cars sind seit 2003 nicht mehr zur Einschreibung zugelassen. 2012 hat Juho Hänninen aus Finnland mit seinem Škoda Fabia S2000 die EM gewonnen.

Offizielle Webseite der Rallye-EM www.fiaerc.com/

Mehr Informationen über die Rallye in Lettland www.lvrally.com

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.