Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Tickets für das kommende Formel-1 auf dem Hockenheimring zu kaufen

Tribünen in HockenheimIm kommenden Jahr gastiert die Königsklasse des Motorsports vom 18. bis 20. Juli wieder im badischen Motodrom. Die Hockenheim-Ring GmbH hat die Ampel schon jetzt auf „Go“ gestellt und startete den Vorverkauf für den Großen Preis Santander von Deutschland 2014.

Die Tickets können platzgenau im Online-Ticketshop unter www.hockenheimring.de oder während der Geschäftszeiten über die Ticket-Hotline + 49 (0) 6205 – 950 222 gebucht werden, teilt die Veranstalter mit. Noch bis zum 31. Dezember 2013 haben Käufer die Chance, sich ihr Ticket zum absoluten Frühbucher-Bestpreis zu sichern. Sitzplatztickets im Motodrom sind bereits ab 99 Euro erhältlich.

Ein Ticket, viele Perspektiven
Alle Ticketinhaber haben 2014 die Möglichkeit das Renngeschehen der Formel-1 aus mehreren Perspektiven anzusehen, da die Bereiche Spitzkehre und Parabolika nicht separat verkauft werden, sondern mit jedem Ticket frei zugänglich sind. Dies ist ein echter Mehrwert für alle Fans, die sowohl die Action im brodelnden Motodrom als auch „Highspeed hautnah“ in der Parabolika sowie den perfekten Bremspunkt an der Spitzkehre live erleben möchten, versichert die Hockenheim-Ring.

Mehr Informationen sowie die komplette Preisliste für das deutsche Formel 1-Rennen 2014 finden Sie unter www.hockenheimring.de.

Foto: © Das Baltikum-Blatt / AWSiebert

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.