Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Viking Line nimmt Fahrt in Richtung Tallinn auf

 

Fährschiff Mariella der Viking-LineFährschiff Mariella der Viking-LineViking Line ist eine finnische Reederei mit Hauptsitz auf Insel Åland (Marienhamn), die im Linienverkehr auf der Ostsee zwischen Estland, Finnland und Schweden tätig ist.

Das Reisefährunternehmen gab jetzt bekannt, dass im kommenden Sommer die Schiffe, die zur Zeit zwischen Stockholm und Helsinki kursierten, nicht mehr im Hafen von finnischen Hauptstadt bleiben, sondern weiter nach Tallinn und zurück fahren.

Viking Line benutzt auf der Linie Helsinki-Stockholm-Helsinki zwei Fährschiffe, Gabriella und Mariella. Als die Schiffe aus Schweden in die Hauptstadt von Finnland zurück kehren, bleiben sie etwa sieben Stunden dort in der Hafen von Katajanokka, direkt im Zentrum von Helsinki, stehen. So konnten die Reisenden aus Stockholm gemütlich einen Tag in der finnischen Ostsee-Metropole verbringen.

Nun will Viking Line seine Unternehmensstrategie ändern und die frühere langen Pausen im Hafen auslasten. Dementsprechend werden im Sommer die Fähren aus Helsinki direkt weiter nach Tallinn fahren. Aus der finnischen Hauptstadt startet die Fähre um 11 Uhr, sie wird dann in Tallinn um 13:40 Uhr ankommen. Aus der estnischen Hauptstadt geht wieder Richtung nach Norden um 14:25 Uhr. Viking Line will mit der neue Linie neue Autokunden für sich gewinnen, denn laut Konzernchef Mikael Backman ist Bedarf nach Reisemöglichkeiten in der Hochsaison im Sommer hoch.

Die Reisende aus Schweden können jetzt ein Tag in Helsinki verbringen oder weiter nach Tallinn reisen. Für die Passagiere aus Estland gibt jetzt dagegen eine gute Möglichkeit aus Tallinn direkt nach Insel Åland oder Stockholm zu reisen.

Gabrielle oder Mariella fahren nach der neuen Reiseplan aus Tallinn um 14:25 Uhr los. In Helsinki wird eine kurze Pause eingelegt (von 17:05 bis 18:15) Uhr. Danach wird weiter nach Marienhamn (Åland) gefahren – dort wird das Schiff früh Morgens um 04:25 Uhr ankommen.
Stockholm wird um 10:00 Uhr erreicht. Aus der schwedischen Hauptstadt fährt die Fähre um 18 Uhr wieder zurück.

Viking Mariella und Viking Gabriella haben etwa 2100 Kabinenplätze und können über 400 Autos mitnehmen. Beide Fähren wurden vor kurzem aufgefrischt, dort befinden sich viele Restaurants, Bars und auch für die Unterhaltung ist reichlich gesorgt. Auf der Schiffen können außerdem Seminare durchgeführt werden. Zudem sind auf der Fähren Kinderspielplätze, Kosmetiksalons, Sauna mit Schwimmbecken und vieles mehr.

Weitere Informationen entnehmen Sie bitte: www.vikingline.de

Foto: © Viking Line

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.