Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Tierpark Karlsruhe: Mutter Olivia wacht fürsorglich über Cleo

Erster Ausflug von Cleo ins Außengehege mit Mutter OliviaErster Ausflug von Cleo ins Außengehege mit Mutter OliviaVon oben Regen - und von unten Wasser. Volles Vertrauen setzte die junge Seelöwin in ihre Mutter Olivia, als sich für beide am heutigen Dienstag (8. Juli) erstmals im Tierpark der Schieber ins Außengehege öffnete. Neugierig watschelte Cleo, die Mitte Juni in der Seelöwenanlage im Karlsruher Zoo zur Welt gekommene war, mit ihrer Mutter nach draußen und nahm alsbald ihr erstes öffentliches Bad. Seelöwinmutter kümmerte sich fürsorglich um ihren Nachwuchs, schubste es auch immer wieder in den Flachwasserbereich. Olivia hat alles im Griff, war schnell die Einschätzung der beobachtenden Tierpfleger. Das galt auch, als kurze Zeit später Bulle Stevie auf die Anlage gelassen wurde, der von Olivia auf Distanz zum Jungtier gehalten wird. Für die Premiere der kleinen Seelöwin hatten die Tierpfleger zuvor eigens die Beckenränder geschrubbt, damit diese nicht zu rutschig für das Junge sind. Ab sofort können Besucherinnen und Besuchern Cleo im Außengehege sehen.

Foto: © Zoo Karlsruhe

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.