Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Hochzeitsmesse für gleichgeschlechtliche Paare in Zürich

Zwei Luftballons mit Herzen - SymbolbildFür gleichgeschlechtliche Paare fand am 14. und 15. Februar in Zürich ein Wedding-Event, ColoredLove, statt.

Der schönste Tag im Leben soll geplant sein. Und seit Schwule und Lesben auch den Bund der Ehe eingehen können, müssen die traditionellen "Wedding-Planer" umdenken. Hinter der Idee stehen Hayal Oezkan und Andy Markwalder. Der Zeitung „20Minuten“ zufolge sind sie vom Erfolg der Messe überzeugt, da jede dritte Schweizer Homo-Ehe in Zürich geschlossen wird. Liebe hat so viele Farben wie es Unterschiede zwischen uns Menschen gibt. Deshalb haben die Organisatoren die erste, etwas andere und vor allem äußerst farbige Hochzeitsmesse in Zürich ins Leben gerufen: ColoredLove.

Auf der Messe zeigten exklusive Aussteller alles, was eine perfekte Vermählung braucht. Zudem haben sich alle Aussteller auf gleichgeschlechtliche Paare spezialisiert und boten exklusive und individuelle Dienstleistungen wie professionelle Hochzeitsfotografen, spezialisierte Weddingplaner oder köstliche Hochzeitstorten an.

Symbolfoto: © Das Baltikum-Blatt / AWSiebert

 

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.