Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Este bringt in Finnland seine Freundin um

Kerzen - SymbolbildKerzen - SymbolbildIn Ostfinnland hat die Polizei einen 27-jährigen Esten verhaftet, der verdächtigt wird, seine Freundin in der gemeinsamen Wohnung in Pieksämäki getötet zu haben. Den Ermittlern zufolge hat der Este selbst die Polizei über die Tat informiert und ein Geständnis abgelegt. Da es sich hier um einen Fall aus dem Privatleben handelt, gibt die Behörde keine Details zum Tatmotiv bekannt.

Auch die ermordete Frau stammt aus Estland. Der mutmaßliche Mörder lebt seit eineinhalb Jahren in Finnland, das Opfer kam vor rund zwei Wochen nach Pieksämäki. Die Kleinstadt liegt rund 300 Kilometer nordöstlich der Hauptstadt Helsinki in der Seenplatte der Landschaft Savo. (asie/tmich)

Symbolfoto: © Das Baltikum-Blatt

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.