Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Leserbrief: Baltikum-Blatt vom 19.11.2015:Ex-Priester Krzysztof Charamsa vergleicht den Vatikan mit dem Islamischen Staat

Religionen müssen zeitgemäß interpretiert werden. Ob nun Katholiken, Anthroposophen oder Moslems den Segen eines Rückfalles ins Mittelalter predigen, geht letztendlich auf das Gleiche hinaus - Propaganda zugunsten eines Verbleibens in veralteten Sachzwängen oder einer Rückkehr dorthin  ... mehr

Leserbrief: Baltikum-Blatt vom 19. Januar 2015: Estlands Präsidenten-Ehepaar steht vor der Scheidung

Peinlich, peinlich. Eine Ehescheidung im Amt durch die Boulevardpresse an die große Glocke zu hängen und Bilder aus dem Privatleben zu veröffentlichen, zeugt von der Minderwertigkeit der estnischen Presse  ... mehr

Leserbrief: Baltikum-Blatt vom 29. Januar 2015: Griechen gefährden die Einheit der EU

Die lange gehegte Regierungspropaganda, die „ Rettung“ Griechenlands werde Deutschland „nichts kosten“ hat sich mit dem Wahlergebnis vom Sonntag (25. Januar 2015) endgültig ins Reich des Absurden und Grotesken verabschiedet.  ... mehr

Leserbrief: Baltikum-Blatt vom 19. November: Deutschstämmiger Politiker gewinnt Präsidentenwahl in Rumänien

Die Euphorie über den sensationellen Wahlerfolg von Klaus Johannis bei der Wahl zum rumänischen Präsidenten reicht weit über die Grenzen des Landes hinaus. Enttäuscht mag wohl der deutsche Vizekanzler Sigmar Gabriel (SPD) sein,  ... mehr

Leserbrief: Liebe(s) Europa,

Wir Esten leben doch bereits seit über 5000 Jahre in unserem geliebten Heimatland. Damit gehören wir zu den wenigen Europäern, die dauerhaft an einem Ort leben und das unter den strengen nordischen Bedingungen,  ... mehr

Leserbrief: Baltikum-Blatt vom 11.01.2014: Helene Fischer und der Chor der Roten Armee

Die Meinung, dass Helene Fischer nichts von den Problemen in Russland weiß bzw. ihr diese nichts ausmachen, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.  ... mehr

Leserbrief: Baltikum-Blatt vom 30.11.2013: EU- Gipfel zu Ostpartnerschaft in Vilnius beendet

Der Assoziierungsgipfel der Europäischen Union (EU) in der litauischen Hauptstadt Wilna (Vilnius) hat die Diskrepanzen zwischen Wunsch und Wirklichkeit, Sein und Schein besonders in Bezug auf die Ukraine deutlichst zutage gefördert.  ... mehr