Google+
Werbung


Gamer gegen DTM-Stars

Britischer Mercedes-Pilot Gary Paffett auf der HockenheimringBritischer Mercedes-Pilot Gary Paffett auf der HockenheimringDie Zeit der Entscheidung rückt näher: Noch bevor die letzten beiden Sieger der DTM-Saison 2016 beim großen Finale in Hockenheim (14.-16. Oktober) auf dem Podium jubeln, werden an Ort und Stelle die Sieger der ersten Mercedes-AMG Online Race Competition ermittelt.

Das Finale wird am Freitag, 14. Oktober ab etwa 18:40 Uhr live auf den Facebook- und YouTube-Kanälen von Mercedes-Benz übertragen. Im Verlauf des Wochenendes werden zudem Highlight-Videos mit den besten Szenen des Events auf den Social Media Kanälen von Mercedes-Benz und des Mercedes-AMG DTM Teams veröffentlicht.

Facebook: www.facebook.com/MercedesBenz
YouTube: www.youtube.com/MercedesBenzTV

Moderiert wird die Veranstaltung in der Mercedes-Benz Hospitality im Fahrerlager des Hockenheimrings von TV-Moderator und Schauspieler Thore Schölermann, der in diesem Jahr auch die Beiträge des Mercedes-AMG Race Hub TV präsentiert. Nach einem kurzen Qualifying treten die Finalisten in einem 20-minütigen Rennen gegen die DTM-Stars an.

Der Weg ins Finale

Die Mercedes-AMG Online Race Competition wurde zum Start der DTM-Saison 2016 aus der Taufe gehoben. Sie bietet Online-Spielern aus aller Welt die Möglichkeit, gegeneinander anzutreten und sich in einer Bestzeitenliste auf allen acht DTM-Kursen zu vergleichen. Insgesamt nahmen 10.724 Rennspiel-Fans an der Premieren-Saison des Wettbewerbs teil. Die Top-10 der Gesamtwertung stammen aus sechs verschiedenen Ländern aus aller Welt: Deutschland, Griechenland, Rumänien, Brasilien, Japan und Italien.

Die erfolgreichsten acht Starter des Online-Wettbewerbs dürfen sich nun im Rahmen des DTM-Saisonfinales in Hockenheim im entscheidenden Finalrennen mit den acht Mercedes-AMG DTM-Fahrern messen. Die besten vier Fahrer erwartet als Belohnung die Teilnahme an einem Event der AMG Driving Academy. Quelle: Mercedes

Foto: © Das Baltikum-Blatt / AWSiebert

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.



Werbung
Werbung
y