Google+
Werbung


Radio Regenbogen Award: Charity-Preis geht an Weltstar Anastacia

Preisträgerin AnastaciaPreisträgerin AnastaciaAm 4. April erscheint eine neue Single „Stupid Little Things“ und es fühlt sich an wie ein kleines Comeback – obwohl Weltstar Anastacia nie weg war. Viele lange Monate lag ihr Fokus jedoch nicht auf der Musik.

Beim Radio Regenbogen Award wird die beliebte Sängerin in der Kategorie Charity und Entertainment 2013 ausgezeichnet – als Weltstar auf der Bühne und als großes Vorbild im Sozialen. Seit ihrer ersten Erkrankung 2003 engagiert sie sich mit „The Anastacia Fund“ gegen Brustkrebs.

Anastacia zählt zu den bekanntesten Künstlerinnen im Musik-Business – und mit sechs Nummer-1-Hits, weltweit über 30 Millionen verkauften Tonträgern und 35 internationalen Awards auch zu den erfolgreichsten. Mit ihrer markanten, kraftvollen Stimme hat sie Songs wie „I’m Outta Love“, „One Day In Your Life“ und „Sick And Tired“ zu Welthits gemacht.

Ihr neues Album „Resurrection“ kommt am 9. Mai auf den Markt. Doch auch ein Musik-Superstar wie Anastacia ist vor Schicksalsschlägen nicht gefeit. 2013 musste sie bereits zum zweiten Mal gegen den Brustkrebs kämpfen. Die Welt litt mit dem Megastar. Der Radio Regenbogen Award „Charity und Entertainment“ wird Anastacia am 11. April im Europa-Park Confertainment Center von Laudator und TV-Star Thore Schölermann überreicht.

Der Radio Regenbogen Award 2014 wird am 11. April in Rust (Schwarzwald) verliehen. Zu den Preisträgern zählen Helge Schneider, Anastacia, Atze Schröder, Christina Stürmer, Marcel Reif, Earth, Wind & Fire Experience feat. The Al McKay Allstars, Klingande, Milky Chance, Family of the Year, Rebecca Ferguson und James Arthur. Laudatoren sind unter anderem Katja Flint, SIDO, Hugo Egon Balder, Stefan Effenberg, Bettina Zimmermann, Felicitas Woll, Valerie Niehaus, Simon Verhoeven, Thore Schölermann, Sila Sahin und Jan Sosniok.

Tickets gibt es für 290 Euro bei Radio Regenbogen im Internet unter www.regenbogen.de, per eMail unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! sowie telefonisch unter 0621 – 33 75 0. Speisen und Getränke sind im Eintrittspreis enthalten. Einzel-Kombitickets mit Eintrittskarte und

Die Übernachtung in einem Partnerhotel kosten 389 Euro (Einzelzimmer), Partner-Kombitickets für zwei Personen kosten 349 Euro (pro Person, Übernachtung im Doppelzimmer).

Pressefoto

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.



Werbung
Werbung
y