Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.

Werbung


Private Sender in Baden Württemberg „Radio Regenbogen“ bestens aufgestellt

 

Klaus Schunk, Geschäftsführer und Programmdirektor des Medienhauses Radio RegenbogenKlaus Schunk, Geschäftsführer und Programmdirektor des Medienhauses Radio RegenbogenDas private Sender Radio Regenbogen hat sich als Multi-Channel-Marke erfolgreich etabliert. Das ergab die im Februar veröffentlichte Media-Analyse (MA) 2017 Radio I. Die Produkte von Radio Regenbogen erreichen analog (UKW) 217.000 Hörer pro Stunde und 1,3 Millionen am Tag. Damit bleibt „Regenbogen“ stabil die reichweitenstärkste private baden-württembergische Hörfunkmarke.

Darüber hinaus hören 772.000 Menschen die Produkte über digitale Ausspielwege, wie die ebenfalls veröffentlichte MA 2017 IP Audio I ergab. Das ist ein Zuwachs von 13 Prozent gegenüber dem Vorgänger-Quartal 3/2016 und sogar eine Steigerung von 21 Prozent gegenüber dem Vorjahreszeitraum. Damit hat das Medienhaus erfolgreich die Transformation in die digitale Welt geschafft.

Klaus Schunk, Geschäftsführer und Programmdirektor des Medienhauses Radio Regenbogen, ist mit den Ergebnissen äußerst zufrieden: „Die Marke Radio Regenbogen hat ihre Stabilität auf hohem Niveau über UKW weiter ausbauen können. Darüber hinaus sprechen die Zahlen für die digitale Verbreitung ihre eigene Sprache. Ein Dank geht an unsere langjährigen Hörer, die uns auf allen Übertragungswegen treu folgen.“

Florian Nguyen, stellvertretender Programmleiter, ergänzte: „Die Erweiterung unseres Angebots auf mehrere Ausspielwege wird von den Nutzern erfreulich gut angenommen. Reichweite erzielt die Gesamtmarke Regenbogen neben den UKW-Programmen auch über die Kanäle Online, Social Media oder die insgesamt 19 Musik-Channels im Web. Auf regenbogen.de wurden alleine im Februar 776.952 Visits verzeichnet, die höchste Reichweite bisher (Quelle IVW) und eine Steigerung gegenüber dem Vorjahreszeitraum um über 200.000. Die wöchentliche Beitragsreichweite bei Facebook liegt laut Angaben des Online-Kontaktnetzwerkes aktuell bei durchschnittlich 780.000, ebenfalls eine deutliche Steigerung um 280.000.“

Quelle: Radio Regenbogen

Foto: © Das Baltikum-Blatt

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.



Werbung

Werbung