Ad-Test
Google+


Minister Friedrich steht unter Verdacht des Geheimnisverrats, laut der Süddeutschen Zeitung ist er zurückgetreten

Die Geschehnisse um den aus gesundheitlichen Gründen zurückgetretenen Bundestagabgeordneten Sebastian Edathy (SPD) schlagen immer größere Wellen und haben auch den früheren Innenminister, jetzigen Agrarminister Hans-Peter Friedrich erreicht  ... mehr


Im Mittelpunkt der Weltpolitik: Die 50. Münchner Sicherheitskonferenz

Die Syrien-Krise, der Atomkonflikt mit Iran, die Situation in der Ukraine und die Debatte um die Cyber- und Datensicherheit - das sind die zentralen Themen auf der 50. Münchner Sicherheitskonferenz  ... mehr

Der Tagesspiegel: Berliner Anwalt vertritt Edward Snowden

Whistleblower Edward Snowden hat künftig einen deutschen Anwalt, den Berliner Menschenrechtler Wolfgang Kaleck. Vor wenigen Tagen ist er von seinem ersten Mandantenbesuch aus Moskau zurückgekehrt  ... mehr

G8-Gipfel 2015 findet in Schloss Elmau statt

Bundeskanzlerin Angela Merkel hat entschieden, dass der G8-Gipfel 2015 in Schloss Elmau im Oberbayern stattfinden wird. Schloss Elmau liegt in den bayerischen Alpen in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen, rund 100 Kilometer südlich von München  ... mehr

Gespräch mit Ban Ki-moon

Die Deutsche Gesellschaft für die Vereinten Nationen (DGVN) bat UN-Generalsekretär Ban Ki-moon am Rande seines Berlin-Besuchs zu einem Gespräch über die Entwicklungsagenda nach 2015. Anlass des Berlin-Besuchs erstmals stattfindende Zusammenkunft des neuen wissenschaftlichen Beirates der UN  ... mehr

GFFA: Beseitigung des Hungers ist größte globale Aufgabe

Agrarminister aus fast 70 Ländern, Vertreter der Land- und Ernährungswirtschaft sowie  Vertreter von Weltbank, EU-Kommission, FAO und des UN-Umweltprogramms UNEP trafen sich auf dem 6. Global Forum for Food and Agriculture (GFFA)  ... mehr

Mortler: „Sinnvoller Energiemix braucht Biomasse“

Die Landesvorsitzende der Arbeitsgemeinschaft Landwirtschaft (AGL) der Christlich-Sozialen Union (CSU) Marlene Mortler warnt bei der geplanten Reform des Erneuerbaren Energien-Gesetzes (EEG) vor überzogenen Einschnitten im Bereich Biomasse  ... mehr

Kölner Karnevalisten laden Homo-Hasser Luschkow aus

Eigentlich wollte der Moskauer Ex-Bürgermeister Juri Luschkow am Rosenmontagszug teilnehmen. Jetzt stellt der älteste Karnevalsverband fest, dass man nichts mit Schwulenhassern zu tun haben wolle.  ... mehr

Angriff des deutschen Chefdiplomaten gegen "hirnlose Euroskeptiker"

Der Chefdiplomat Deutschlands, Außenminister Frank-Walter Steinmeier, bezeichnete in einem Interview mit der Athener Zeitung „Ta Nea“ die Euroskeptiker als „Hirnlose“, die der Europäische Union (EU) gefährlich werden können.  ... mehr

Norbert Blüm gegen Homo-Familien

In einem Gastbeitrag für die „Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung" spricht der ehemalige CDU-Arbeitsminister Norbert Blüm Lesben und Schwulen das Recht ab, Familien bilden zu können und übte scharfe Kritik am Bundesverfassungsgericht.  ... mehr

Deutsche Bundeskanzlerin beim Urlaub verletzt

Die deutsche Bundeskanzlerin Angela Merkel (59) ist beim ihrem Winterurlaub bei St. Moritz in der Schweiz gestürzt. Sie muss sich nicht in einem Krankenhaus behandeln lassen, sondern kann ihre Regierungsarbeit weiterhin in Berlin ausführen.  ... mehr