Das Baltikum-Blatt

Deutschland

Staatspräsidentin Estlands zu Besuch in Berlin

Veröffentlicht: 15. November 2016

 

Kersti Kaljulaid, Staatspräsidentin EstlandsKersti Kaljulaid, Staatspräsidentin EstlandsAm 10. November 2016 kam die frisch gewählte Staatspräsidentin Estlands, Kersti Kaljulaid zu einen zweitägigen Antrittsbesuch nach Berlin.

Im Mittelpunkt ihres Besuches stand das Treffen am 11. November mit Bundespräsident Joachim Gauck im Schloss Bellevue, wo der Staatsoberhaupt der Bundesrepublik ein Mittagessen zu Ehren seiner Amtskollegin aus Estland gab (hier die Rede zum Antrittsbesuch).

Das Staatsoberhaupt führte zudem Gespräche mit Bundestagspräsident Norbert Lammert und mit der Deutsch-Baltischen Parlamentariergruppe im Parlament. Darüber hinaus hielt Kaljulaid ein Vortrag in der Deutsche Gesellschaft für Auswärtige Politik e.V. (DGAP) und traf sich in der estnischen diplomatischen Vertretung im Tiergarten an der Hildebrandstraße mit den Landsleuten und Estland-Freunden. Staatspräsidentin besuchte auch die Gedenkstätte Berliner Mauer und legte dort Blumen nieder. (asie)

Foto: Wichmann / Präsidialamt