Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Letten machen seit der Krise anders Urlaub

Die Reisegewohnheiten der Letten haben sich durch die Wirtschaftskrise geändert, das belegt eine aktuelle Umfrage des Instituts DNB Latvijas barometrs. Die Befragten bevorzugen Geschichte, Kultur, Architektur und Natur 'made in Latvia'.   ... mehr


Riga wird Kulturhauptstadt Europas 2014

Die lettische Hauptstadt Riga wird im nächstes Jahr Kulturhauptstadt Europas. Das Budget für Projekte wird mit nur rund 24 Millionen sehr bescheiden ausfallen. Die Organisatoren wollen den Besucher wechselvolle Geschichte der Hauptstadt und des Landes präsentieren.  ... mehr

Junge Frau wegen Morddrohungen im sozialen Netzwerk festgenommen

Die lettische Polizei hat am 5. Juli eine junge Frau gefasst, die im sozialen Netzwerk mit einen Massenmord in Lettland gedroht hatte, teilte die Polizeibehörde mit. Sie sitzt jetzt in Untersuchungshaft.  ... mehr

Letten wird Referendum zum Euro verwehrt

Die EU-Finanzminister werden am Dienstag (9. Juli) nach entsprechenden positiven Signalen für den Euro-Beitritt Lettlands stimmen. Den begrüßen indes nur 28 Prozent der lettischen Bürger. Die konservative Tageszeitung Neatkarígá kritisiert,  ... mehr

Lettische Millionäre beenden unfreiwillig das Schweigen über ihr Vermögen

Im Jahr 2012 mussten alle Einwohner Lettlands zum ersten Mal Steuererklärungen ausfüllen. Vorher war es nicht zwingend erforderlich, sondern jeder Bürger machte das freiwillig. Vor allem nutzten Millionäre diese Gesetzeslücke aus, berichtet das Nachrichtenportal Delfi in Lettland.  ... mehr

In Berlin wurde Litauens Ratsvorsitz gefeiert

Litauen übernahm von Irland zum 1. Juli turnusmäßig den Ratsvorsitz der Europäischen Union (EU). Anlässlich der Übernahme lud der Botschafter der Republik Litauen in der Bundesrepublik,  ... mehr

Gewalttätige Fundamentalisten gegen Homosexuellen-Kundgebung in Vilnius

In den baltischen Staaten sind die Gleichgeschlechtlichen vielen offenen Anfeindungen ausgesetzt. Auch im diesem Jahr hat ein Großaufgebot der Sicherheitskräfte die „Baltic Pride“ in Vilnius gesichert.  ... mehr

Kein Triumph für Litauens Schwule

Das Verwaltungsgericht von Vilnius hat Anfang des Monats entschieden, dass die Gay-Parade am 27. Juli über die Hauptstraße der litauischen Hauptstadt führen darf. Die entsprechende Klage der Kommunalverwaltung wurde abgeschmettert.  ... mehr

Neue Westfälische in Bielefeld: Litauische Lektion

Zum ersten Mal wird die Europäische Union (EU) von einer früheren Sowjetrepublik geführt. Litauen ist nicht nur Musterschüler Brüsseler und Berliner wirtschaftspolitischer Lehrpläne. Litauen hat mehr zu bieten: eine einzigartige Erfahrung mit dem großen Nachbarn im Osten.  ... mehr

Litauen: Grybauskaitė hat den litauischen Vorsitz im Rat der EU angefangen

Dalia Grybauskaitė hat in Straßburg die Prioritäten der litauischen Ratspräsidentschaft der Europäischen Union (EU) vorgestellt. Litauen wird sich nun mit Rechtsvorschriften beschäftigen müssen, die für das dauerhafte Wachstum,  ... mehr

Offizielle Eröffnungsveranstaltung zur EU-Ratspräsidentschaft in Vilnius

Am 5. Juli ist in Vilnius, im Großen Hof der Gebäudeensemble von Universität eine offizielle Eröffnungsveranstaltung der litauischen EU-Ratspräsidentschaft durchgeführt worden. Der Höhepunkt der Eröffnungsveranstaltung war Musikkomposition "Zusammenspiel" vom Komponisten Kipras Mašanauskas.  ... mehr