Ad-Test
Google+


Litauen erklärt sich vor 25 Jahren erneut unabhängig

Vor 25 Jahren, am 11. März erklärte Litauen als Erste der ehemaligen Sowjetrepubliken seine Ungebundenheit von Moskau. Die Staatspräsidentin Dalia Grybauskaitė und die Parlamentspräsidentin Loreta Graužinienė hielten die Festreden im Parlament  ... mehr


Deutschlandradio: Die Angst im Baltikum kommt ja nicht von ungefähr

Im Baltikum löst das Vorgehen Russlands im Ukraine-Konflikt Beunruhigung aus: Die Menschen befürchtet Parallelen zu 1939, erklärt die Politologin Eva-Carita Pettai in einem Gespräch mit Journalistin Ute Welty  ... mehr

Vorbereitungen zum EU-Gipfel in Riga laufen auf Hochtouren

Lettland erwartet von EU-Staaten und von Staaten der Östlichen Partnerschaft (ÖP) hohe Staatsvertreter zum Gipfeltreffen von Riga im Mai 2015  ... mehr

Buchmesse in Vilnius beendet

In Vilnius wurde vom 19. bis zum 22. Februar die 16. internationale Buchmesse mit dem Schwerpunkt Kriminalroman ausgetragen. Die Teilnehmer der Leseevent haben unter anderem darüber diskutiert,  ... mehr

Edgars Rinkēvičs auf diplomatischer Mission in Minsk

Am 20. Februar war der lettische Außenminister Edgars Rinkēvičs auf einer diplomatischen Mission in der Hauptstadt von Weißrussland, Minsk eingetroffen. Lettland hat in Januar die EU-Ratspräsidentschaft übernommen und Aufgabe übernommen,  ... mehr

Lettland für Geldwäsche attraktiv

Wie Das Wirtschaftsblatt in Österreich berichtet, hat sich Lettland nach dem Zusammenbruch des Bankensektors auf Zypern zu einem attraktiven Land für die Geldwäsche entwickelt.  ... mehr

Präsident Estlands gratuliert litauischer Amtskollegin zum Unabhängigkeitstag des Landes

Der estnische Präsident Toomas gratulierte seiner litauischen Amtskollegin und allen Litauern zum Tag der Unabhängigkeit des Landes. Estland und Litauen haben die Verantwortung, freie Menschen und freie Staaten zu sein, übernommen, schrieb Ilves an Grybauskaitè  ... mehr

Deutscher Student vermutlich in Riga verunglückt

Den lettischen Medienberichten zufolge ist der mehr als drei Wochen vermisste deutsche Student vermutlich verunglückt. Die Ermittlungsbehörde konzentriert sich zur Zeit bei der Suche nach der 23-jährigen Stephan E. auf einen eingefrorenen Kanal in Riga  ... mehr

Lettland stellt kämpfen in fremden Truppen unter Strafe

Am Donnerstag (12. Februar) hat das lettisches Parlament, Saeima, ein Gesetz verabschiedet, das die Kampfeinsätze im fremden Truppen verbietet. Wer aus Lettland zum Beispiel mit prorussischen Separatisten in der Ostukraine oder für die Terrormiliz Islamischer Staat (IS) kämpfen will,  ... mehr

Bahnverbindung zwischen Estland und Lettland unterbrochen

Schon einige Wochen fehlt zwischen Estland und Lettland eine Bahnverbindung, berichtet das estnische Rundfunk err. Unter dieser Unterbrechung leiden vor allem die Reisenden aus der estnischen Universitätsstadt Tartu  ... mehr

Elemente des russischen Hybridkriegs in Lettland sichtbar

Die lettische Regierungschefin Laimdota Straujuma teilte mit, dass einige Elemente des russischen Hybridkrieg in Lettland schon sichtbar geworden sind. Ein Beispiel davon seien es die Ereignissen, die im staatlichen Informationsraum auftreten  ... mehr