Ad-Test
Google+


Organspende: Lettland muss Entschädigung zahlen

Eine lettische Staatsbürgerin hat vor dem Europäischen Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) in Straßburg geklagt. Grund dafür war, dass ihrem Sohn (23) nach einem Autounfall ohne ihre Erlaubnis Organe entnommen wurden  ... mehr


Afrikanische Schweinepest in Lettland entdeckt

Im Südosten von Lettland, Kraslava sind in der Nähe der weißrussischen Grenze Fälle von Afrikanischer Schweinepest (ASP) aufgetreten. Veterinäre hätten bei drei Hausschweinen in einer Hinterhofhaltung sowie bei drei Wildschweinen das gefährliche Virus festgestellt  ... mehr

Österreichischer Bundespräsident besucht Estland und Lettland

Der österreichische Bundespräsident Dr. Heinz Fischer wird mit seiner Gattin Margit ab 30. Juni die zwei baltischen Staaten Estland und Lettland besuchen. Neben Gesprächen, bei denen auch die Ukraine-Krise zur Sprache kommen wird, stehen noch Museumsbesuche auf der Programm  ... mehr

Esten und Letten erinnern an gemeinsamen Sieg im Schlacht von Wenden

Vor 95 Jahren gelang es Esten und Letten in der nordlettischen Stadt Cēsis (Estnisch: Võnnu, Deutsch: Wenden) die Deutschen zu besiegen.Zum 95. Jahrestag des Sieges nahmen die Präsidenten beiden Staaten, Andris Berzinš und Toomas Hendrik Ilves im Zentrum von Cēsis die Militärparade ab  ... mehr

Deutsch-baltische Wirtschaft angesichts der Ukraine-Krise besorgt

Die Ukraine-Krise beunruhigt die in Estland, Lettland und Litauen aktiven deutschen Unternehmen. Schon jetzt berichten viele Branchen über direkte Auswirkungen auf das eigene Geschäft. Eine weitere Verschärfung wird erwartet, sollten Wirtschaftssanktionen gegen Russland umgesetzt werden  ... mehr

Baltische Staaten erinnern an Massendeportationen von 1941

Am 14. Juni erinnerten sich die baltischen Staaten an die Massendeportationen von 1941. In Estland, Lettland und Litauen wurde mit bewegenden Gedenkfeiern an die Opfer gedacht  ... mehr

Lettlands Bevölkerung stark geschrumpft

Laut lettischem Statistikamt ist die Bevölkerung des Landes deutlich geschrumpft. Ende Mai wohnten in Lettland 1.997.500 Menschen  ... mehr

Blutnacht von Vilnius 1991: Litauen fahndet nach 80 Sowjetbürgern

Litauen hat 80 sowjetische Staatsbürger weltweit zur Fahndung ausgeschrieben. Die Gesuchten waren Angehörige der sowjetischen Truppen. Laut litauischer Staatsanwaltschaft waren sie an den blutigen Ereignissen um den Sturm des Fernsehturms im Januar 1991 in Vilnius beteiligt  ... mehr

Energieerzeugung: Fragen an Lettland von Europäischer Kommission

Die Europäische Kommission hat die Beschwerde der Lettischen Föderation für erneuerbare Energien bearbeitet und fordert von Lettland jetzt Antworten von den großen Energieerzeugern, die Erdgas verwenden  ... mehr

Baltikum: Janavičiūtė zum neuen Chef von Maxima Grupè ernannt

Ab 3. Juni wird die Handelskette Maxima Grupè von der bisherigen Verkaufsdirektorin Neringa Janavičiūtė dirigiert. Der Ex-Generaldirektor Mindaugas Bagdonavičius wechselt zur Firma Vilniaus Prekyba  ... mehr

Russische Militärflugzeuge bei Lettland gesichtet

Am Freitag (30. Mai) wurden russische Militärflugzeuge in neutralen Luftraum in der nähe lettischen Grenze gesichtet, berichtet die lokale Nachrichtenagentur LETA. Es handelte sich um sechs Transporter Il-76 und eine An-26  ... mehr