Ad-Test
Google+


Litauisches Fischerboot von russischer Grenzpatrouille festgehalten

Am 18. September hat ein russisches Patrouillenboot einen unter litauischen Fahne fahrenden Fischkutter bei Murmansk aufgebracht, der versehentlich in Russlands Hoheitsgewässer geraten war. Am Montag (22. September) Abend haben die Offiziellen Russlands an Litauen eine Verbalnote über den Vorfall überreicht  ... mehr


80. Grüne Woche in Berlin: Lettland bereitet sich auf großen Auftritt vor

Unter dem Motto „Nimm Dir die Zeit“ bereitet das Partnerland Lettland seinen bislang größten Auftritt auf der Internationalen Grünen Woche Berlin 2015 (IGW) vor. Auf der Pressekonferenz am 25. August in Riga unterstrich der Minister für Landwirtschaft der Republik Lettland, Jānis Dūklavs,  ... mehr

Deutschland unterstützt NATO Baltic Air Policing

Deutschland unterstützt von September bis Dezember 2014 die NATO Mission Baltic Air Policing von Estland aus. Bis zu sechs Eurofighter der deutschen Luftwaffe werden zur verstärkten Aufklärung und Patrouille im Luftraum der baltischen Staaten eingesetzt,  ... mehr

Werren in ARTE: Baltische Länder von Nahrungsmittelembargo stark betroffen

Im Rundfunkkanal ARTE, der in deutsch-französischer Kooperation betrieben wird, sagte Agrar- und Ernährungswirtschafts-Experte Sebastian Werren unter anderem: „Was den Handel angeht, sind die baltischen Länder in diesem Bereich also durchaus betroffen  ... mehr

Baltische Farmer machen sich Sorgen

Die Landwirte in der baltischen Staaten und Polen machen sich der wegen russischen Importverbote große Sorgen. Zur Zeit wird in den Ländern Gemüse und Obst geerntet, nun wissen die Farmen nicht, wohin mit der frischen und schnell verderblichen Ware  ... mehr

Parlamentswahl in Lettland: 13 Parteien haben sich registriert

In Lettland findet am 4. Oktober die Parlamentswahl statt. Wie zur Wahl einer neuen Volksvertretung (Saeima) treten 13 verschiedene Parteien an. Das Land wählt diesmal wegen des ab Januar 2015 kommenden Vorsitzes im Rat der Europäischen Union (EU) die Abgeordneten nur für eine auf drei Jahre verkürzte Legislaturperiode

  ... mehr

Estland und Lettland bilden Cyber-Streitkräfte

Das lettische Militär versucht auch neue Wege für die Landesverteidigung zu finden. Die Tageszeitung „Diena“ berichtet am 5. August, dass die Armeeführung im kommenden Jahr eine "Cyber- Jugendgarde" gründen will  ... mehr

eurotopics: Sanktionen gegen Russland schlecht für Lettland

Angesichts der neuen Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union gegen Russland und der russischen Gegen-Sanktsionen erwartet die Wirtschaftszeitung Dienas bizness hohe Verluste beim lettischen Exportgeschäft und hofft,  ... mehr

Hitzewelle im Baltikum

In baltischen Ländern hält das heiße Wetter an. In mehreren Wetterstationen wurden am Wochenende neue Rekordtemperaturen gemessen. In Lettland und Litauen wurden die Hitzerekorde seit Beginn der Wetteraufzeichnungen übertroffen  ... mehr

Lettland fürchtet die Folgen der EU-Wirtschaftssanktionen

Der lettische Wirtschaftsminister Vjačeslavs Dombrovskis brachte in einem Fernseheninterview am 31. Juli vor, die beschlossenen Wirtschaftssanktionen der Europäischen Union (EU) gegen Russland können für sein Land „verhängnisvolle Folgen“ haben  ... mehr

Beratungen wegen Schweinepest in Vilnius

Die baltische Landwirtschaftsministern treffen sich heute in Vilnius um die Frage nachzugehen, wie in Estland, Lettland und Litauen die Verbreitung des Afrikanisches Schweinepest (ASP) zu stoppen wäre. An dem Treffen nimmt auch eine Delegation aus Polen teil  ... mehr