Ad-Test
Google+


Letten wählen neues Parlament

In Lettland finden am diesem Samstag(4. Oktober) Parlamentswahlen statt. Ob die aktuelle mitte-rechts Koalition an der Macht bleibt, ist derzeit nicht abschätzbar. Das Parteienspektrum ist breit gefächert und von einer hohen Dynamik geprägt  ... mehr


Zwei Arbeiter aus Lettland verurteilt

Das Amtsgericht Nordhorn (Bundesland Niedersachsen) hat zwei russischsprachige Arbeiter aus Lettland nach einem Schlägerei zu Bewährungsstrafen verurteilt,  ... mehr

Drei Bürger Lettlands haben Einreiseverbot nach Russland

Das lettische Außenministerium hat mitgeteilt, dass drei Staatsbürger Lettlands ein Einreiseverbot nach Russland haben. Das offizielle Riga bedauerte die Entscheidungen Russlands  ... mehr

Schweizer wegen Tragens von Sowjetsymbolen in Litauen festgenommen

Ein 55-jähriger Mann aus der Schweiz ist am 17. September in einer Bar in der litauischen Hauptstadt Vilnius festgenommen worden, weil er eine Jeansjacke mit sowjetischen Symbolen, Hammer und Sicher, getragen hatte  ... mehr

Forderung in Russland: Das Land soll Öltransporte durch baltische Staaten aufgeben

Den russischen staatlichen Nachrichtenagentur RIA Nowosti zufolge berichtet die Zeitung „Novyje Iswestii“ („Neue Nachrichten“) am 25. September, dass Experten dem Kreml nahelegen, die Öltransporte durch die baltischen Häfen zu beenden  ... mehr

Litauische Präsidentin trifft Hillary Clinton in New York

Der litauische Präsidentin Dalia Grybauskaitè traf in New York die ehemaligen US-Außenministerin Hillary Clinton. Die Ehefrau des früheren US-Präsidenten Bill Clinton will bei nächsten Präsidentschaftswahlen für die demokratische Partei ins Weiße Haus kandidieren  ... mehr

VDZ ehrt die baltische Staaten mit der "Goldenen Victoria"

Der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) verleiht Estland, Lettland und Litauen die "Goldene Victoria für die Europäer des Jahres". Der Preis wird der Präsidentin Litauens, Dalia Grybauskaitè, den Präsidenten Estlands, Toomas Hendrik Ilves und Lettlands, Andris Bērziņš,  ... mehr

Litauen: Mit Kunst gegen Schlaglöcher in Kaunas

Wer in Deutschland über die marode Straßen meckert, kennt nicht die riesigen Schlaglöcher auf den Straßen Litauens. Kein Wunder also, dass die Autofahrer jetzt von aufgerissenem Asphalt und tiefen Schlaglöcher endgültig die Nase voll haben  ... mehr

Archivmaterial über jüdische Leben in Litauen wird digitalisiert

Wissenschaftler aus Litauen möchten gemeinsam mit ihren US-Kollegen Archivdokumente über das Leben litauischer Juden vor dem Zweiten Weltkrieg digitalisieren und ihre Sammlungen zusammenbringen. Der litauische Kulturminister Sarunas Sabaitis erklärte,  ... mehr

Rituelle Schlachtungen in Litauen legitimiert

Die litauische Regierung hat beschlossen, rituelle Schlachtungen zu legitimieren. Das Parlament in Vilnius stimmte das neue Gesetz mit 57 pro Stimmen, vier Gegenstimmen und elf Enthaltungen zu  ... mehr

Russischer Oligarch kauft im lettischen Jūrmala Grundeigentum

Russlands reichster Oligarch Alischer Usmanow hat mit seiner Frau Irina Winer-Usmanowa und seinem Sohn Anton im lettischen Kurort Jūrmala (deutsch: Rigastrand) für 3,9 Millionen Euro Grundeigentum erworben. Jūrmala ist ein Badeort am Rigaischen Meerbusen  ... mehr