Ad-Test
Google+


Präsident Lettlands fährt nicht nach Moskau

Anderes als seine Amtskollegen in Estland und Litauen, wollte der erste Mann in Lettland an den Feiern zum 70. Jahrestag zum Ende des Zweiten Weltkrieg in Moskau teilnehmen. Nach langen Schweigen hat Bērziņš nun auf der Webseite des Präsidialamtes mitgeteilt, dass auch er nicht nach Moskau fahren wird  ... mehr


Europäische Innenministern treffen sich in Riga

Nicht erst seit der jüngsten terroristischen Anschlägen in Paris suchen die Europäer nach einem Lösung, sich von der im Netz verbreiteten radikalen Propaganda loszulösen.  ... mehr

Lettische Regierung für verschärfte Sanktionen gegen Russland

Nach dem Eskalation der Krise in der Ostregionen der Ukraine und Angriff auf die Hafenstadt Mariupol mit mindestens 30 Toten hat sich die lettische Regierung unter der Führung des Ministerpräsidentin Laimdota Straujuma für verschärfte Sanktionen gegen Russland stark gemacht  ... mehr

Litauens Angst vor einem russischen Einmarsch

Im Angesicht der andauernden blutigen militärischen Auseinandersetzungen in der Ost-Ukraine haben auch die Bürger in Litauen Angst vor einem möglichen Einmarsch der russischen Truppen. Die Befürchtung geht so weit, dass der Verteidigungsminister Juozas Olekas, früher Microchirurg, eine,  ... mehr

Litauen plant Sperrung russischer Kanäle

In Litauen wird über die Abschaltung der russischen Sender „RTR Planeta“ und „NTV Mir“, sowie Einschränkungen bei der Ausstrahlung mehreren Sendungen des Kanals Ren TV Baltic (Lietuva) beraten  ... mehr

Startschuss für lettischen EU-Ratsvorsitz: Juncker-Kommission in Riga eingetroffen

Am 7. Januar ist das Kollegium der Kommissionsmitglieder nach Riga zu seinem traditionellen zweitägigen Besuch beim kommenden Vorsitz des Rates der Europäischen Union. Von Januar bis Juni 2015 führt Lettland zum ersten Mal den turnusmäßig wechselnden Vorsitz im Rat  ... mehr

Baltische Staaten als „Europäer des Jahres“ geehrt

Die Präsidenten der baltischen Staaten Dalia Grybauskaitè (Litauen), Toomas Hendrik Ilves (Estland) und Andris Bērziņš (Lettland), der Internet-Unternehmer Ralph Dommermuth und Altbundespräsident Roman Herzog sind die Preisträger, die der Verband Deutscher Zeitschriftenverleger (VDZ) am 7.  ... mehr

Baltisches Studenten-Seminar in Darmstadt

Das 9. Baltische Studenten-Seminar stand in diesem Jahr unter einem besonders günstigen Stern. Über 30 Studenten aus allen drei baltischen Staaten und Deutschland hatten sich angemeldet, 27 ausgewählte trafen am 17. November pünktlich in Darmstadt (Hessen) in der Jugendherberge ein  ... mehr

Litauen bekommt den Euro

Nach Estland (2011) und Lettland (2014) hat am 1. Januar 2015 auch Litauen die europäische Gemeinschaftswährung Euro eingeführt. Das größte Baltenstaat ist das 19. Mitglied im Euroland. In der Euro-Zone leben damit nun insgesamt 337 Millionen Menschen  ... mehr

Lettland übernimmt EU-Ratspräsidentschaft

Nach Italien hat nun Lettland am 1. Januar für das erste Halbjahr den Vorsitz in der Europäischen Union (EU) übernommen und führt damit in den kommenden sechs Monaten die Geschäfte der 28 EU-Mitgliedstaaten.  ... mehr

Grüne Woche 2015 in Berlin: Leckeres Lettland

Während der zehn Tage der Grünen Woche, der weltgrößten Ausstellung für Landwirtschaft, Ernährung und Gartenbau in Berlin, präsentiert das diesjährige Partnerland Lettland eine riesige Auswahl seiner landestypischen Spezialitäten  ... mehr