Ad-Test
Google+
Diese Website selbst verwendet Cookies nur zur Funktionaltät. Die Cookies der
Werbepartner können werberelevante Informationen sammeln und weiterleiten.


Zwei Arbeiter aus Lettland verurteilt

HandschellenDas Amtsgericht Nordhorn (Bundesland Niedersachsen) hat zwei russischsprachige Arbeiter aus Lettland nach einem Schlägerei zu Bewährungsstrafen verurteilt, berichtet die Zeitung Grafschaften Nachrichten

Die 33 und 24 alte Männer sollen ein deutsches Ehepaar während einen Auseinandersetzung brutal niedergeschlagen haben. Die Geschädigten erlitten Gehirnerschütterungen und Rippenprellungen. Beide Verletzten wurden in ein Klinik eingeliefert, wo sie stationär behandelt wurden. Alle vier Streitbeteiligten standen unter starken Alkoholeinfluss.

Der ältere Radaubruder wurde zu neun und sein Kamerad zu sechs Monaten Bewährungsstrafe verurteilt. Die Russen müssen zudem ein Schmerzensgeld von insgesamt 2300 Euro an die Eheleute zahlen.

Symbolfoto: © Das Baltikum-Blatt / AWSiebert

Folgen Sie uns auch auf Facebook und Twitter ,um immer auf dem Laufenden über Nachrichten aus aller Welt zu bleiben.