Ad-Test
Google+


Estland: Staatspräsidentin Kaljulaid überreicht Ernennungsurkunden

Politischer Neuanfang in Estland: erst seit 10. Oktober ist Kersti Kaljulaid als neue Staatspräsidentin im Amt. Nun überreichte sie in ihrem Amtssitz in Kadriorg (Katharinental) den Kabinettsmitgliedern der neuen Regierung von Jüri Ratas die Ernennungsurkunden  ... mehr

Estland: Neue Regierung in den Startlöchern

Am Sonntag, 20. November hat die neue Staatspräsidentin Kersti Kaljulaid den Regierungschef in spe, Jüri Ratas mit der Bildung einer neuen Regierung beauftragt. Vorher war Ratas als Vizepräsident des Parlaments (Riigikogu) tätig und war zwei Jahre Oberbürgermeister von Tallinn  ... mehr

Designerschmuck aus Estland – schon wieder!

Die 60-jährige Mari Pärtelpoeg fertigt überwiegend Halsschmuck in Gestalt kreisförmiger fein geflochtener breiter Bänder aus verschiedenen Metallen. Vor allem: Es ist alles tragbar und zwar von jedermann sowohl zu Alltagskleidung als auch zu festlichen Anlässen  ... mehr

Hoher Besuch in der estnischen Botschaft

Seit dem 10. Oktober hat die Republik Estland ein neues Staatsoberhaupt. Ein literarischer Abend in der estnischen Botschaft in Berlin gab Gelegenheit, die neue Repräsentantin Estlands, Kersti Kaljulaid kennenzulernen  ... mehr

Staatspräsidentin Estlands zu Besuch in Berlin

Am 10. November 2016 kam die frisch gewählte Staatspräsidentin Estlands, Kersti Kaljulaid zu einen zweitägigen Antrittsbesuch nach Berlin. Im Mittelpunkt ihres Besuches stand das Treffen am 11. November mit Bundespräsident Joachim Gauck  ... mehr

Russland versucht, den Westen zu destabilisieren

Bundeskanzlerin Angela Merkel zufolge wäre es möglich, dass Russland in den Bundestagswahlkampf 2017 eingreifen wird. Entsprechende Warnsignale kamen von den amerikanischen und französischen Geheimdiensten  ... mehr

Bundespräsident Gauck zeigt sich mit Estland solidarisch

Bundespräsident Joachim Gauck hat der Nachrichtenagentur Reuters zufolge Estland die Unterstützung seines Landes gegen eine potenzielle Bedrohung durch Russland zugesichert. „Gegen Kriege und Konflikte, auch gegen das russische Machtstreben, sollten wir uns gemeinsam im Verbund mit allen unseren Partnern wenden“, erklärte Gauck  ... mehr

Lettland: Maxima will pro Opfer 100.000 Euro zahlen

Am 21. November 2013 war im Rigaer Stadtteil Zolitūde das Dach des Einkaufszentrums Maxima eingestürzt, 54 Menschen wurden dabei getötet. Jetzt hat sich die Einzelhandelskette mit den Angehörigen der Opfer geeinigt  ... mehr

Este bringt in Finnland seine Freundin um

In Ostfinnland hat die Polizei einen 27-jährigen Esten verhaftet, der verdächtigt wird, seine Freundin in der gemeinsamen Wohnung in Pieksämäki getötet zu haben  ... mehr

Finnland: Hacker legen Heizanlagen lahm

Einem Bericht des Spiegel Online zufolge haben noch nicht identifizierte Internethacker in mindestens zwei Wohnblocks der ostfinnischen Stadt Lappeenranta, unmittelbar nahe der Grenze zu Russland, die Heizanlagen lahmgelegt  ... mehr